Freundschaftsspiel Moskitos Essen – NEV 3 : 4  
Ihr erstes Spiel der Saison 2017 / 2018 bestritten die Schüler des NEV am Sonntagmorgen bei den Moskitos in Essen.
Trainer und Spieler waren gespannt, wie das Spiel laufen würde, war die Mannschaft doch bisher erst einmal gemeinsam am vergangenen Wochenende in Wesel auf dem Eis.

Von Anfang an suchten die Neusser Schüler den Weg zum Essener Tor und kamen auch schon recht früh zu einer Chance. In der 5. Minute kam es zu einer unübersichtlichen Situation vor dem Neusser Tor, die unser Goalie Mika aber klären konnte. Auch die Verteidiger spielten sich immer besser aufeinander ein. Unsere Stürmer fanden immer wieder den Weg ins Essener Drittel, leider scheiterten Jason und Maxim am Essener Goalie, bevor Jason in der 13. Spielminute den Führungstreffer für Neuss erzielte. Es ergaben sich noch weitere Chancen für Maxim und Jonathan, die aber nicht zum Torerfolg führten. In der letzten Minute musste unser Goalie noch zwei kritische Situationen erfolgreich bewältigen, so dass die Neusser Schüler mit einer 1 : 0 Führung in die erste Pause gingen.


Das zweite Drittel begannen die Gastgeber offensiver und Mika musste einige Torschüsse der Moskitos parieren. In der 5. Spielminute nutzte Maxim seine Chance und erzielte das 2. Tor für die Gäste aus Neuss. Das Mitteldrittel spielte sich größtenteils vor dem Neusser Tor ab, Mika und die Verteidiger hatten die Situation aber gut im Griff – bis auf eine chaotische Episode in der 19. Spielminute, aber auch diese Situation konnten die Moskitos nicht zum Anschlusstreffer nutzen. Die 2 : 0 Führung für Neuss war verdient.

Im Letzten Drittel stand Leroy im Neusser Tor. Eine verpasste Chance von Maxim nutzten die Essener zum Konter und kamen zum 1 : 2 Anschlusstreffer. Falls sie gedacht hatten, Leroy wäre leicht zu überwinden, hatten sich die Gastgeber getäuscht. Die nächsten Torschüsse der Moskitos parierte Leroy souverän. Leider war auch der Essener Goalie ziemlich fit, und manchmal will der Puck einfach nicht ins Tor, so dass Maxim und Jonathan leider keine weiteren Treffer für unsere Jungs erzielen konnten. Leider wurde auch die dritte 2 – Minuten Strafe gegen Essen nicht ausgenutzt und bei Jule, Jonathan, Paul und Anatol machte sich so langsam Frust breit. Als dann auch noch der Ausgleich fiel, stand das Spielkurz auf der Kippe. Aber Aufgeben kam nicht in Frage. Leroy bewies Übersicht und konnte die Führung für Essen verhindern, und Jason verfehlte das Tor der Moskitos nur knapp. Im nächsten Anlauf, in der 15. Minute konnte er nach Zuspiel von Maxim und Jonathan die 3 : 2 Führung für unser Team erzielen. Darauf erhöhten die Gastgeber das Tempo und drangen mit allen Mitteln auf den Ausgleich. Einige Chancen konnte Leroy vereiteln, leider wurde er dann doch noch zum 3 : 3 Ausgleich überwunden. Doch schon den nächsten Konter nutzte Jason nach Zuspiel von Teoman und Jonathan um den NEV erneut in Führung zu bringen. Es war schade, dass eine 5 zu 3 Überzahl nicht zu weiteren Toren genutzt werden konnte, aber Jonathan und auch Jason versuchten es immer wieder.

Zum Schluss stand es 4 : 3 für den NEV. Das Ergebnis dieses ausgeglichenen Spiels war gerechtfertigt. Es ist zwar noch „Luft nach oben“, aber es war auch das erste Spiel dieser Mannschaft. Einige Leistungsträger sind in Richtung U 19 aufgestiegen, andere Spieler kamen von den Knaben oder anderen Vereinen dazu. Alles in allem ein guter Anfang.

Wir bedanken uns bei unseren Betreuern und Trainern und allen, die Sonntag früh schon an und in der Eishalle in Essen waren.



  erstellt  Administrator  am  10 Sep : 19:10  



Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]

Zufällige Bilder
Neusser EV Schüler A gegen ESC Darmstadt Dukes (11.10.14)
Schüler A Saison 2014/2015 - Neusser EV Schüler A gegen ESC Darmstadt Dukes (11.10.14)
Bilder: 10

Zähler
Diese Seite heute
Insgesamt: 1
einzigartig.: 1

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 15028
einzigartig.: 7655

Seite.
Insgesamt: 25674
einzigartig.: 9717

Copyright © 2017, Neusser EV